Direkt zum Inhalt
Verschiedene Heldenmasken

Leben retten – mit Ihrer Blutstammzellspende

Viele Menschen mit einer bösartigen Blutkrankheit wie Leukämie können nur mit einer Blutstammzellspende geheilt werden. Ihre Registrierung als Blutstammzellspender oder -spenderin gibt ihnen wieder Hoffnung.

Jetzt online registrieren

Wem hilft meine Blutstammzellspende?

Blutstammzellspenden helfen beispielsweise bei:

  • Leukämie-Erkrankungen
  • Lymphomen und Myelomen
  • Anämieformen (z.B. Sichelzellanämie, Thalassämien)
  • Angeborenen Immundefekten und Stoffwechselerkrankungen

Bei einem Teil der Betroffenen kann eine Chemotherapie helfen. Aber für viele ist eine Blutstammzellspende die einzige Hoffnung auf Heilung. Die Chance, dass ein Geschwister passt, liegt nur zwischen 20 und 30 Prozent. In allen anderen Fällen sind die Betroffenen auf einen nicht verwandten Spender angewiesen. 

Das Leben ins Zentrum stellen – trotz Leukämie

Weiterlesen

Wie kann ich mich registrieren?

Die Registrierung findet in mehreren Schritten statt: Füllen Sie online den medizinischen Fragebogen zur Registrierung aus. Anschliessend erhalten Sie von uns per Post ein Testset zur Bestimmung Ihrer Gewebemerkmale. Machen Sie mit den Stäbchen einen Wangenabstrich für die spätere Gewebetypisierung im Labor und senden Sie uns das Set mit den entsprechenden Unterlagen zurück.

Anleitung zur Probeentnahme

Aufnahme ins Register für Blutstammzellspender

Im Labor werden Ihre Gewebemerkmale bestimmt und im Register gespeichert. Ab diesem Zeitpunkt stehen Sie für Patienten auf der ganzen Welt als Spender zur Verfügung. Stimmen Ihre Merkmale mit denjenigen eines Patienten überein, fragen wir Sie, ob Sie grundsätzlich zu einer Spende bereit sind. 

jetzt online registrieren