Direkt zum Inhalt
Rosie sitzt rittlings auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera.

Rosie (1987), St. Gallen

Dank einer Blutstammzellspende lebe ich wieder mein geliebtes altes Leben. Im August 2015, damals war ich 28 Jahre alt, erhielt ich die Diagnose «Akute Leukämie». Meine Welt stürzte ein, doch ich wollte kämpfen und begann direkt mit der Chemotherapie. Diese hat alles von mir abverlangt und ich war quasi Stammgast im Spital. Der Glücksmoment folgte bald. Die Behandlung schlug an und ich war neun Monate in Remission. Im Januar 2017 dann die Nachricht, die ich hoffte, nie hören zu müssen: «Die Leukämie ist zurück.»

Nur eine Spende hilft

Vor meiner Krankheit war ich oft und gerne unterwegs – von spontanen Feierabendbierchen mit Arbeitskollegen bis hin zu Konzert- und Festivalbesuchen mit Freundinnen. Nach der zweiten Diagnose schien dieses Leben auf einmal so weit weg. Und es war klar: Ich brauche dringend eine passende Blutstammzellspende. Bereits nach wenigen Wochen erhielt ich den Bescheid, dass es drei potenzielle Spender gibt. Sofort wurde ein Termin für die Transplantation vereinbart. Ich war total überrumpelt, alles ging so schnell.

Kampf zurück ins alte Leben

Eine Woche vor der Transplantation durchlief ich nochmals eine Chemotherapie im Spital. Diese Zeit war hart und mein Körper wurde von Tag zu Tag schwächer. Die Erlösung erfolgte am 13. April 2017 – ich erhielt endlich meine Spende. Die Ärzte und meine Freunde sahen das als Start in ein neues Leben. Doch ich wollte eigentlich kein neues Leben, ich wollte meine Gesundheit und mein altes Leben zurück. Tatsächlich durfte ich bald nach der Spende wieder arbeiten und übernahm einzelne Schichten im Radio. Ich war gemeinsam mit Freunden an Events anzutreffen, wo ich tanzen, geniessen und feiern konnte. Ich hatte Energie und war zurück in meinem Leben. 

Unbeschwertheit dank Matches fürs Leben

Mehr als 6 Jahre sind seit der Transplantation vergangen. Ich bin meinem unbekannten Spender unendlich dankbar. Ich habe tatsächlich mein altes Leben und meine Unbeschwertheit zurück. Meine Gesundheit nimmt nicht mehr jede Sekunde meines Lebens ein und ich kann mich wieder über kleine, alltägliche Dinge freuen. Deshalb sind Blutstammzellspenderinnen und -spender Matches fürs Leben. Selbstlos lassen sie die Untersuchungen sowie die Spende über sich ergehen und retten ganz nebenbei Leben. Registriere auch du dich jetzt und sei ein Match fürs Leben.

Rosie
„Die Spende gab mir mein altes Leben zurück.“